Easysolar

Vermittlungsausschuss nun doch möglich?

10 Mai 2012

Immer mehr Widerstand regt sich in der Politik gegen die Solarkürzung. Grund dürfte der sein, dass mittlerweile mehrere Solarfirmen wie Q-Cellls oder Odersun vor der Insolvenz stehen und auch First Solar vermutlich einige Werke schließen muss und damit ca. 1.200 Mitarbeiter ohne Beschäftigung dastehen könnten. Morgen entscheidet nun der Bundesrat über das Gesetz zur Kürzung […]

Lies den ganzen Artikel →

Keine Anruf beim Vermittlungsausschuss?

30 März 2012

Wie die „Mitteldeutsche Zeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe schreibt, wird es höchstwahrscheinlich zu keinem Anruf bei Vermittlungsausschuss kommen. Hierfür würde eine einfache Mehrheit der Bundesratsmitglieder reichen (35 von 69). Auf Rücksicht des bevorstehenden Wahlkampfes von Bundesumweltminister Röttgen zum Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen am 13. Mai, werden die unionsgeführten Länder vermutlich auf die Anrufung verzichten.

Lies den ganzen Artikel →

Bundestag stimmt der Solarkürzung zu

29 März 2012

Am heutigen Donnerstag wurde nun die gravierende Kürzung der Solarförderung zum 1. April beschlossen. Nach der dritten Lesung stimmten 305 Abgeordnete für den Gesetzesentwurf und 235 dagegen. Jetzt muss der Beschluss nur noch am 11. Mai vom Bundesrat beraten werden, allerdings dürfte das keine Auswirkungen auf ein letztendliches in Kraft treten haben. Das Gesetz würde […]

Lies den ganzen Artikel →

Öffentliche Anhörung letzten Mittwoch

22 März 2012

Es ging hoch her, gestern bei der öffentlichen Anhörung im Umweltausschuss! Dirk Becker von der SPD urteilte über die Bundesregierung im Bezug auf die Solarkürzung mit der Schulnote 6. Darüber hinaus sagte Becker bei seinem Vortrag, dass dieser Gesetzentwurf keine Marktintegration, keine Investitionssicherheit und auch kein positives Signal für die Solarindustrie biete. Das Fazit von […]

Lies den ganzen Artikel →

Verfassungsklage gegen die Solarkürzung

14 März 2012

Die letzten Tage war es ruhig bezüglich des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes (EEG) zur Solarförderung. Wie nun bekannt wurde, bereitet die Photovoltaikindustrie eine Verfassungsklage gegen die Kürzung der Solarförderung vor. Der Geschäftsführer der Solarfirma Belectric, Martin Zembsch, sagte dem Handelsblatt: „Wir warten den Ausgang des parlamentarischen Verfahrens ab“. Sollte die Novelle letztendlich doch umgesetzt werden, werde seine Firma […]

Lies den ganzen Artikel →

Galgenfrist von drei Wochen

7 März 2012

Gestern wurde von den Koalitionsfraktionen die geplante Solarkürzung für neue Photovoltaikanlagen vom 09. März auf den 01. April verschoben. Dieser Aufschub ist in den Augen der Solarbranche reine Augenwischerei, da es nichts an den Hauptkritikpunkten der geplanten Novelle des EEG ändere. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) ist immer noch erpicht auf eine Entschärfung der Förderknappung, diese […]

Lies den ganzen Artikel →

11.000 Menschen demonstrieren

6 März 2012

Wie bereits angekündigt, kamen gestern über 11.000 Menschen am Brandenburger Tor zusammen um gegen die Solarkürzung zu demonstrieren. Dazu riefen u. a. der Bundesverband Solarwirtschaft e. V. und der Deutsche Gewerkschaftsbund auf. Es wird befürchtet, dass durch diese massive Kürzung der Solarmarkt um bis zu 75% einbrechen könne und Jobs von 100.000 Menschen in Gefahr […]

Lies den ganzen Artikel →

Geplante Großkundgebung gegen die Solarkürzung

4 März 2012

Die heftigen Einschnitte bei der Solarförderung für Photovoltaikanlagen erhitzt die Gemüter immer weiter. Für morgen (Montag, 05.03.12) hat die Solarbranche zu einer Protestveranstaltung am Brandenburger Tor in Berlin aufgerufen. Es werden hierbei mehrere 1.000 Menschen erwartet. Auch bereits im Internet kann man bereits seinem Unmut Luft machen, indem man hier E-Cards u. a. an die […]

Lies den ganzen Artikel →

Die Kürzung kommt!

29 Februar 2012

Die Kürzung der Solarförderung wurde heute vom Bundeskabinett beschlossen! Somit sollen Einsparung in Höhe von 20 – 30% möglich sein. Ursprünglich wollte ich euch hier ein kleines Rechenbeispiel geben, allerdings sind die Variablen (unterschiedliche Dachgröße, Standort, Ausrichtung usw.) so groß, dass eine fundierte Aussage meinerseits nicht möglich ist. Daher verweise ich jeden Interessenten auf die […]

Lies den ganzen Artikel →

März für Kürzung sehr wahrscheinlich!

24 Februar 2012

Es scheint eine Einigung zwischen Wirtschaftsminister Rösler und Umweltminister Röttgen bezüglich der Solarförderung geben – allerdings zum Leidwesen der Solarbranche! Als Grund wurde die hohe Zubaumenge von 2011 genannt. Die Kürzung der Solarförderung zum 09.03.12 Was bedeutet das für den Bürger, der gerade mit dem Gedanken einer Photovoltaikanlage spielt: Es wird nur noch 3 Kategorien […]

Lies den ganzen Artikel →